Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8329-4317-2
Jäckel | Derra | Eck
SchönheitsAnsichten
Geschlechterbilder in Werbeanzeigen und ihre Bewertung
Nomos,  2009, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4317-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Werbung beherrscht nicht nur unseren Alltag - auch die Wissenschaft beschäftigt sich eingehend mit ihr. Spätestens seit Goffman sind werbliche Geschlechterinszenierungen ein beliebtes Forschungsthema. Die Studie SchönheitsAnsichten basiert auf einer Inhaltsanalyse von rund 1400 Werbeanzeigen und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4311-0
Trepte | Hasebrink | Schramm
Strategische Kommunikation und Mediengestaltung - Anwendung und Erkenntnisse der Rezeptions- und Wirkungsforschung
Nomos,  2009, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4311-0
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Wie wirken Product Placements? Welche Elemente einer Call-In-Show lassen die Zuschauer zum Hörer greifen? Welche Art der musikalischen Profilierung nützt einem Radiosender? Den anwendungsbezogenen Fragen der Rezeptions- und Wirkungsforschung widmet sich dieser Band. Dazu werden die Theorien und [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4407-0 ()
Magin
Familien in Daily Soaps
Eine Inhaltsanalyse von Gute Zeiten, schlechte Zeiten und Marienhof
Nomos,  2006, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4407-0
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der seit Jahren rückläufigen Geburtenziffern und des damit verbundenen demographischen Wandels in Deutschland erlebt das Thema Familie aktuell eine Renaissance in Politik und Gesellschaft. Bei der Suche nach den Ursachen für die immer geringere Neigung junger Paare, eine Familie zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4509-1
Enzensberger
Baukasten zu einer Theorie der Medien
Kritische Diskurse zur Pressefreiheit
Nomos,  1997, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4509-1
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Peter Glotz hat für das von ihm herausgegebene Buch Texte von Hans Magnus Enzensberger zusammengestellt und kommentiert, die sich kritisch mit den Medien und dem Journalismus in Deutschland befassen - angefangen mit der "der Sprache des Spiegels" (1957) bis hin zum ""Nullmedium" Fernsehen" (1988).

> mehr Informationen

978-3-8329-4412-4 ()
Rödder
Das Buch des Lebens in der Presse
Die Darstellung der Entschlüsselung des menschlichen Erbguts in deutschen und britischen Medien
Nomos,  2005, 145 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4412-4
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Herr Müller lebt in Deutschland, sein Freund Mr Smith in England. Beide sind Biologen und interessieren sich besonders für die Entzifferung des menschlichen Erbguts, über die sie seit einigen Jahren häufig in Zeitun-gen informiert werden. Als die beiden Freunde sich treffen, vergleichen sie die [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4542-8 ()
Schirmer
Die Titelseiten-Aufmacher der BILD-Zeitung im Wandel
Eine Inhaltsanalyse unter Berücksichtigung von Merkmalen journalistischer Qualität
Nomos,  2001, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4542-8
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Ihre schreienden Schlagzeilen sind ein Blickfang auf den Straßen. Sie versorgt ein Millionenpublikum mit Gesprächsstoff. Doch in der Kommunikationswissenschaft fristet sie ein Schattendasein: die Boulevardpresse. Am Beispiel von BILD, Europas größter Tageszeitung, erhellt die Studie: Wie gestaltet [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4413-1 ()
Maurer
Fernsehnachrichten und Nachrichtenqualität
Eine Längsschnittstudie zur Nachrichtenentwicklung in Deutschland
Nomos,  2005, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4413-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Wenn über Leistungen der Politikvermittlung durch Massenmedien gesprochen wird, kommt dem Angebot der Fernsehnachrichten eine besondere Bedeutung zu. Die Studie zielt darauf ab, auf der Grundlage von Qualitätskriterien, die an das Nachrichtenangebot angelegt werden, die Leistung der Programme RTL, [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4545-9 ()
Beck | Schweiger | Wirth
Gute Seiten - schlechte Seiten
Qualität in der Onlinekommunikation
Nomos,  2004, 356 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4545-9
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Die Qualität von Medien wird seit Jahren in der Kommunikationswissenschaft debattiert. Dabei geht es nicht nur um die Qualität von Medienprodukten sondern auch um die Frage, wie man Qualität erreichen, evaluieren und sichern kann. Während in den Anfangsjahren des Internet viele Angebote einfach [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4547-3 ()
Kahlert | Schröder | Schwanebeck
HÖREN - Ein Abenteuer
Nomos,  2001, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4547-3
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Ein Band der Akademie für Politische Bildung Tutzing und der
Evangelischen Akademie Tutzing

In einer von visuellen Medien geprägten Welt kommt dem bewußten Zuhören nur noch eine marginale Rolle zu. Darunter leidet nicht nur der direkte Informationsaustausch, sondern auch die Qualität der sozialen [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4529-9 ()
Elsen
Journalisten und Politiker im Kommunikationsraum Luxemburg
Eine Befragung
Nomos,  2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4529-9
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Rund ein Drittel aller in Luxemburg tätigen Politiker und Journalisten konnten im Sommer 2003 zu ihrem Rollenverständnis, ihrem Informationsverhalten und ihren Kontakten zueinander befragt werden. Zudem bietet die Studie einen Blick auf die Normen und Werte sowie auf die Konflikte und [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button