Aktualisieren

0 Treffer

978-3-95650-505-8
Eckhardt | Leonhard | Zimmermann
Reinheit und Autorität in den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes
Ergon,  2020, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-505-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit sind wichtige Strukturelemente antiker religiöser Traditionen. In ihrer einfachsten Form regeln sie die physische Präsenz von Individuen und Objekten in heiligen Bezirken oder an anderen Orten, an denen dies gesellschaftlich geboten scheint. Aufgrund ihres [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-801-1
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-801-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-802-8
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-802-8
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-666-6
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-666-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-667-3
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-667-3
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-506-5
Eckhardt | Leonhard | Zimmermann
Reinheit und Autorität in den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes
Ergon,  2020, 320 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-506-5
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit sind wichtige Strukturelemente antiker religiöser Traditionen. In ihrer einfachsten Form regeln sie die physische Präsenz von Individuen und Objekten in heiligen Bezirken oder an anderen Orten, an denen dies gesellschaftlich geboten scheint. Aufgrund ihres [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-214-9
Bezirk Mittelfranken
Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal
Ergon,  2016, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-214-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Bei der Tagung zum Thema "Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal", die im Herbst 2014 von der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken im Bezirksrathaus in Ansbach veranstaltet wurde, stand der Umgang mit dem Bodendenkmal im Fokus der Betrachtungen. Vordergründig sollten die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-034-3
Maraqten
Altsüdarabische Texte auf Holzstäbchen
Epigraphische und kulturhistorische Untersuchungen
Ergon,  2014, 500 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-034-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Für die Erforschung des antiken Südarabiens in sprachlicher, historischer und kultureller Hinsicht ist die vorliegende Untersuchung von großer Bedeutung. Sie befasst sich mit neu entdeckten altsüdarabischen Schriftdokumenten, die auf Holzstäbchen eingeritzt wurden.
Die hier publizierten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-058-9
Bezirk Mittelfranken durch Edgar Weinlich | Weinlich
Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum
Grenzen im Laufe der Jahrhunderte
Ergon,  2014, 124 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-058-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 2013 fand die Tagung der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken unter dem Motto „Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum. Grenzen im Laufe der Jahrhunderte“ statt. Anlass der Tagung waren neue Forschungsergebnisse zur römischen Grenze, die keinesfalls eine Grenze im modernen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-707-6
Agai | Akyildiz | Hillebrand
Venturing beyond borders
Reflections on genre, function and boundaries in Middle Eastern travel writing
Ergon,  2013, 264 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-707-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

This volume is the result of a workshop entitled “Travel writing between fact and fiction – genre, functions and boundaries” organized at Bogaziçi University Istanbul in December 2010 within the frame of the research project “Europe from the outside – formations of Middle Eastern views on Europe [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

Kontakt-Button