Aktualisieren

0 Treffer

Amirpur | El Omari | Haqiqat

Genderperspektiven auf Afghanistan

Ergon,  2022, 236 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-95650-910-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Islam & Gender (Band 2)
49,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
49,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der globale Westen hat eine Kategorie geschaffen, die die Frauen Afghanistans zu Opfern macht und für politische Zwecke instrumentalisiert. In diesem Sammelband wird der Fokus auf Werte, Überzeugungen und Sozialisierungsprozesse gerichtet, die solche Rollenzuschreibungen aufrechterhalten.
Der Band zeigt, dass die betroffenen Frauen keineswegs im Opferstatus verharren, sondern Handlungsmacht entwickeln und die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll und zielführend nutzen. Die Auswahl der Beiträge betont den interdisziplinären und multiperspektivischen Facettenreichtum von Genderperspektiven auf Afghanistan.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button