Aktualisieren

0 Treffer

Medzech

Berechnung oder Besinnung?

Zum Verhältnis von Maß und Sein im Denkweg Martin Heideggers
Karl Alber,  2022, 506 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-495-99917-2

99,00 € inkl. MwSt.
Auch als Softcover erhältlich
99,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In einem Zeitalter immer komplexerer Krisen und Probleme stellt sich die Frage, ob unser Zugang zu unserer Lebenswelt und zu unserer Seinsweise eigentlich maßvoll ist. In diesem Buch wird gezeigt, dass bereits Martin Heidegger Zeit seines Lebens die Frage nach einem Verhältnis von Maß und Sein bedacht hat. Er bemerkt, dass dieses Verhältnis bisher auf einem Homogenisierungs- und Berechnungsextrem fundiert ist. An Heideggers Denken entlang wird die Frage mitverfolgt, ob es nicht eine Besinnung zu einer anderen Maßgabe gibt und wie diese für eine geschichtsbewusste Zukunft fruchtbar werden könnte.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button