Aktualisieren

0 Treffer

Wilczek

Übungen der Einsamkeit

Eine philosophische Gebrauchsanweisung
Karl Alber,  2023, 114 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-495-99792-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Philosophie erzählt (Band 7)
24,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
24,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das übersichtliche Essay nimmt seine Leser:innen auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch die Kulturen der Gegenwart und Vergangenheit mit, in der die Herkunft der Einsamkeit, ihr Bedeutungswandel und ihre Herausforderung offengelegt werden. In einem streckenweise kritischen Gegenwartsdiskurs wird deutlich gemacht, dass unsere Gesellschaft die herrschenden Probleme mit der Einsamkeit größtenteils selbst verursacht hat. Man kann der Einsamkeit nicht entrinnen: Wir müssen wieder lernen, sie zu beherrschen und uns nutzbar zu machen. Das geht nur, wenn wir sie als zentralen Bestandteil unseres Daseins annehmen und uns in ihrem Gebrauch üben. Ein Blick auf die Einsamkeitsfähigkeiten vergangener Generationen kann uns dabei helfen.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button