Aktualisieren

0 Treffer

Dreier

Bild und Recht

Versuch einer programmatischen Grundlegung
Nomos,  2019, 377 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-8452-9575-6

98,00 € inkl. MwSt.
Auch als Softcover erhältlich
98,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download

Zum OpenAccess Download
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Bilder sind unscharf und zugleich wirkmächtig. Sie machen Angst und werden doch als überzeugendes Argument eingesetzt. Diese Zusammenhänge werden von den Bildwissenschaften untersucht. Das Recht als System und als Regulierungsrahmen, das den Bildern die Präzision der Schrift entgegensetzt, bleibt dabei jedoch zumeist ausgeklammert, obwohl es eine Vielzahl von rechtlichen Regelungen in Bezug auf die Bilder bereit hält. Der vorliegende Band „Bild und Recht“ unternimmt daher eine grundlegende Vermessung dieser Schnittstellen und nimmt einige Einzelfragen beispielhaft näher in den Blick. Er ist daher für Bildwissenschaftler und für Juristen ebenso von Interesse wie für jeden geisteswissenschaftlich interessierten Leser. Der Autor ist Direktor des Instituts für Informationsrecht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie Senior Fellow am Bonner Käte Hamburger Kolleg „Recht als Kultur“ und als Experte auf den Gebieten des Urheber- und Kunstrechts ausgewiesen.

»Dem Band ist zu wünschen, dass er die wissenschaftliche Beschäftigung mit Bild und Recht motivieren kann - auch um der Praxis die richtigen Hilfestellungen zu geben.«
Stiftung & Sponsoring 1/2021, 45

»Insgesamt zeichnet sich das Buch durch die Vernetzung der unterschiedlichen Themen in äußerst intelligenter Weise aus. Beim Lesen hat man teilweise das Gefühl, auf einem Wildpferd zu sitzen und nicht zu wissen, wohin es im nächsten Moment reitet. Gerade das macht den geistigen Ausritt so spannend. Ein gelungenes und lesenswertes Buch, wenn man die Offenheit zu einem solchen Ausritt mitbringt.«
Prof. Dr. Winfried Bullinger, NJW 1-2.2020, 34

»Insgesamt ist die gelungene programmatische Schrift zugleich ein umfassendes Handbuch des gegenwärtigen Bildrechts, insbesondere zu den Fragen der Fotokunst [...]
Kontakt-Button