Aktualisieren

0 Treffer

Jehle

Das sogenannte Böse

Das Verbrechen aus interdisziplinärer Perspektive
Nomos,  2020, 342 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7815-7

74,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
74,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Verbrechen ist allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Täglich werden wir in den Medien mit fiktionalen Darstellungen und Berichten über reale Fälle von Kriminalität, insbesondere Gewaltkriminalität, konfrontiert. Aber auch im politischen Raum wird Kriminalität wieder verstärkt als wichtiges Problem wahrgenommen. Dieser von momentanen Stimmungen und oberflächlichen Beobachtungen geprägten öffentlichen Debatte soll eine grundlegendere Auseinandersetzung mit dem Verbrechen entgegengesetzt werden. Der vorliegende Band versucht, die für das Thema bedeutsamen (Teil-)Disziplinen und inhaltlichen Aspekte zu Wort kommen zu lassen. Er beruht auf der gleichnamigen Ringvorlesung, die im Sommersemester 2019 an der Universität Göttingen stattfand.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button