Aktualisieren

0 Treffer

Grabenwarter

Europäischer Grundrechteschutz

Zugleich Band 2 der Enzyklopädie Europarecht
Nomos,  2. Auflage 2021, ca. 900 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-5771-8

Dieses Produkt ist auch lieferbar in:
Enzyklopädie Europarecht
ca. 178,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Juni 2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Grundrechte des Unionsrechts
sind zentraler Bestandteil des Unionsrechts. Die Grundrechte-Charta beherrscht die Rechtsprechung der Gerichte, die Unionsrecht anwenden, allen voran des Gerichtshofes der Europäischen Union, und die wissenschaftliche Diskussion.

Das Handbuch Europäischer Grundrechteschutz
behandelt alle Grundfragen europäischer Grundrechtsdogmatik, die wesentlichen Garantiegehalte der Grundrechte-Charta und den Schutz der Grundrechte vor Gericht vor dem Hintergrund der Verfassungsüberlieferungen der Mitgliedstaaten.

Die 2. Auflage
berücksichtigt die umfassende neue Rechtsprechung des EGMR und des EuGH, z.B. zum Anwendungsbereich der Charta, zur rechtlichen Anerkennung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften oder zum Justizgewährungsanspruch und einem „fairen Verfahren“.

Besonderer Schwerpunkt
liegt auf den Bereichen Fundamentalgarantien, den einzelnen Freiheits- und Bürgerrechten sowie der Durchsetzung der Grundrechte insbesondere vor Gericht. Ausgeweitet bzw. neu hinzu kamen in diesem Zusammenhang die Kapitel
• Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit
• Kunst- und Wissenschaftsfreiheit
• Recht auf Bildung
• Asylrecht und Schutz gegen Abschiebung, Ausweisung und Auslieferung
• Politische Bürgerrechte
• Grundrechte-Agentur

»Eine würdige Fortsetzung des Monumentalwerkes und ein exzellentes und praxistaugliches Handbuch zu allen Fragen des Europäischen Grundrechtsschutzes.«
Marcus Essl, JUS-Extra 2016, 39

»Die Enzyklopädie 'Europäischer Grundrechteschutz' wird...einer verstärkten wissenschaftlichen Durchdringung des Themas voll und ganz gerecht und wird sicherlich zentralen Stellenwert in der 'Grundrechtsliteratur' einnehmen.«
Dr. Susanne Auer-Mayer, DRdA 2015, 135

»bietet einen umfassenden Überblick über den europäischen Grundrechtsschutz durch ausgewiesene Experten.«
Stefan Kieber, NLMR 5/14

»ein grundlegendes und umfassendes Kompendium des Grundrechteschutzes in der Europäischen Union, das sicher auf längere Zeit hinaus ein unentbehrliches Handwerkszeug für europäische Grundrechtsdogmatik und [...]
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Diese Titel könnten Sie auch interessieren