Aktualisieren

0 Treffer

Schulze

Exploring the Uncharted Waters of European Competition Law 4.0

An approach to the regulation of abusive data-related behaviors of dominant undertakings in the digital age
Nomos,  2021, 178 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7741-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

48,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
48,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Heutzutage kontrollieren Facebook und co. immer mehr Aspekte des alltäglichen Lebens und der Wirtschaft. Dabei stellen ihre datengetriebenen Geschäftsmodelle insbesondere das Kartellrecht vor neue Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund untersucht das Buch das Zusammenspiel von Kartell- und Datenschutzrecht im europäischen Kontext und soll aufzeigen, ob man den chronischen Datenschutzrechtsverletzungen in der digitalen Wirtschaft auch mit dem europäischen Kartellrecht beikommen kann. Den Schwerpunkt des Werks bilden die Untersuchungen, ob Datenschutzgrundsätze bei der Anwendung des Art. 102 AEUV berücksichtigt werden können und welche alternativen Lösungsmöglichkeiten zur kartellrechtlichen Regulierung von Facebook und co. bestehen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button