Aktualisieren

0 Treffer

Dreas | Klenk

Führung und Arbeitsbedingungen in der digitalisierten öffentlichen Verwaltung

Nomos,  2021, ca. 125 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8256-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Modernisierung des öffentlichen Sektors ("Gelbe Reihe") (Band SB52)
ca. 24,00 € inkl. MwSt.
Erscheint August 2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Wie kann die digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung mitbestimmungs- und beteiligungsorientiert gestaltet werden? Untersucht wurden organisationale Praktiken des Veränderungsmanagements in sieben Pilotverwaltungen, die im Rahmen des Modellprojekts „Führung im digitalisierten öffentlichen Dienst“ innovative Maßnahmen in den Handlungsfeldern Personal, Führung, Kommunikation und Organisation entwickelt haben. Die vorliegende Studie identifiziert Hürden und Erfolgsfaktoren für die Einführung „guter Arbeitsbedingungen“ in der digitalen Verwaltung und endet mit Ansatzpunkten zur aktiven Gestaltung des digitalen Wandels auf der Ebene der Personal- und Organisationsentwicklung, der Politikgestaltung sowie der Personalräte und Gewerkschaften.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button