Aktualisieren

0 Treffer

Weber

Fundamental Questions

Gender Dimensions in Max Planck Research Projects

Herausgegeben von Dr. Ulla Weber

Nomos,  2021, 235 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7096-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zur Gleichstellung (Band 51)
62,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Mit “Fundamental Questions” legt die Max-Planck-Gesellschaft zum ersten Mal einen Sammelband zur Geschlechterforschung vor. Dank des breiten Spektrums der in der Forschungsgesellschaft vertretenen Fachrichtungen und Fachkulturen präsentieren die aus verschiedenen Instituten stammenden AutorInnen Erkenntnisse aus zahlreichen Forschungsfeldern: Recht, Kunstgeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Neurowissenschaften, Informatik und Wirtschaftswissenschaften. Ebenso vielgestaltig sind die Ansätze, Themen, Fragestellungen und Methodik der versammelten Beiträge. Diese Vielfalt zeigt in bester Art und Weise, dass die Integration der Geschlechterperspektive nicht nur für angewandte Wissenschaft und Entwicklung, sondern ebenso für die Grundlagenforschung gewinnbringend ist.

Mit Beiträgen von
Dr. Laura A. Bechthold; Elifcan Celebi; Dr. Marina Chugunova; Dr. Luisa Stella de Oliveira Coutinho Silva; Svenja Friess; Dr. Giorgia Gastaldon; Dr. Lisa Hanstein; Dr. Philine Helas; Prof. Dr. Karin Hoisl; Birgit Kolboske; Ju Young Lee; Dr. Michael E. Rose; Dr. Julia Sacher; Dr. Esra Sarioglu; Prof. Dr. Isabel Valera; Dr. Ulla Weber; Prof. Dr. Gunda Wössner und Dr. Rachel G. Zsido.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button