Aktualisieren

0 Treffer

Decker | Lindner | Lingner | Scherz | Sotoudeh

"Grand Challenges" meistern

Der Beitrag der Technikfolgenabschätzung
Nomos,  2018, 420 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-4057-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Gesellschaft - Technik - Umwelt. Neue Folge (Band 20)
34,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der schillernde Begriff der Grand Challenges ist in aller Munde und Grund für eine kritische Auseinandersetzung mit diesem forschungsleitenden Konzept. Die Buchbeiträge widmen sich dem Thema sowohl in theoretischer Hinsicht, als auch mit Blick auf die Domänen Gesundheit, Digitalisierung und Umwelt.

»Die große thematische Bandbreite ist zugleich auch seine Stärke. Der Band versucht gar nicht erst, die große Komplexität des Themas zu verringern.»Petra Kugler, Ökologisches Wirtschaften 4/2018, 54

»eine Auswahl von Denkanstößen, inwiefern TA zum Umgang mit "Grand Challenges" beitragen kann.«
Martin Haberland, Technikgeschichte 3/2018, 223
Kontakt-Button