Aktualisieren

0 Treffer

Bergmann

Handlexikon der Europäischen Union

Nomos,  6., neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 2022, 1264 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7118-9

98,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Europawahl 2019, die deutsche Ratspräsidentschaft 2020 und der Brexit sind abgeschlossen. Der für viele Programme wichtige mehrjährige EU-Finanzrahmen 2021-2027 ist verabschiedet. Das Handlexikon der Europäischen Union erscheint zum richtigen Zeitpunkt auf neuestem Stand.
Die 6. Auflage
• aktualisiert über 1.000 europarechtlich wie europapolitisch zentrale Stichwörter
• enthält zahlreiche neue Stichwörter, wie Pandemiebekämpfung, Brexit, Handels- und Kooperationsvertrag EU/GB, Europäische Staatsanwaltschaft, Rechtsstaatskrise, PSPP-Urteil
• wurde von über 60 ausgewiesenen Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Justiz und Verwaltung überarbeitet.
Das Standardwerk bietet eine umfassende Gesamtdarstellung der heutigen Europäischen Union aus europarechtlicher sowie europapolitischer Perspektive.
Herausgeber: Prof. Dr. Jan Bergmann, LL.M. eur., Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Honorarprofessor für Recht und Politik der EU an der Universität Stuttgart, Ehrenvorsitzender Europa Zentrum Baden-Württemberg, Stuttgart
Schriftleiterin: Zelda Bamberger, LL.M. (UConn), Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsphilosophie, Ludwig-Maximilians-Universität München

Stimmen zu den Vorauflagen

»Das Handlexikon ist Praktikern, Wissenschaftlern und Studierenden gleichermaßen zu empfehlen, für die allesamt eine verlässliche Kenntnis vom Recht und der Politik der EU unverzichtbar geworden ist.«
RiBVerwG Prof. Dr. Harald Dörig, Juris 2016, 131

»kann das Handlexikon daher auch in der fünften Auflage uneingeschränkt empfohlen werden. Wissenschaftler und Praktiker finden einen gelungenen Einstieg, der mit Hilfe der Literaturhinweise bei Bedarf vertieft werden kann. Gerade Studierende der Rechts- oder Politikwissenschaft werden von dem umfassenden Ansatz profitieren, der Stichworte der Europäischen Union aus verschiedenen Fachrichtungen in den Blick nimmt und Neugierde weckt.«
Janek Löbel, ThürVBl 2015, 283

»bietet das Handlexikon eine vorzügliche Orientierung, es [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button