Aktualisieren

0 Treffer

Buhr | Frankenberger | Schroeder | Zolleis

Innovation im Wohlfahrtsstaat

Neue Ideen für Wissenschaft und Politik
Festschrift für Josef Schmid
Nomos,  2021, 330 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-8134-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Wirtschafts- und Sozialpolitik (Band 24)
69,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
69,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Gesellschaften wandeln sich stetig – und mit ihnen die Bedürfnisse der Menschen. Der Politik kommt die Aufgabe zu, den Wandel zu begleiten und zu steuern. Der Sammelband vereint Beiträge aus der Forschung zu Innovation und Wohlfahrtsstaat, Parteien und Verbänden sowie zur Politikberatung und gibt so einen Überblick über aktuelle Entwicklungen. Dabei vermittelt er einen Einblick in die Vielschichtigkeit der Politikfeldanalyse in Forschung, Transfer und Beratung. Gleichzeitig ehrt der Band mit Josef Schmid einen Wissenschaftler, der in und mit seinem Wirken Theorie und Praxis, Beratung und Lehre in der Politikfeldanalyse und politischen Wirtschaftslehre verbunden, vorangebracht und maßgeblich geprägt hat.

Mit Beiträgen von
Reinhard Bahnmüller, Nils C. Bandelow, Rasmus C. Beck, Susanne Blancke, Mathias Bucksteeg, Daniel Buhr, Roland Czada, Christoph Deutschmann, Charlotte Fechter, Rolf Frankenberger, Stewart Gold, Anke Hassel, Rolf G. Heinze, Sven Hilgers, Steffen Jenner, Markus Jox, Ricard Bellera Kirchhof, Ralf Kleinfeld, Harald Kohler, Wilhelm Kohler, Norbert Kreuzkamp, Chris Kühn, Susanne Lütz, Erika Mezger, Philipp Rehm, Manfred G. Schmidt, Werner Schmidt, Sebastian Schneider, Wolfgang Schroeder, Werner Sesselmeier, Ulrike Single, Christian Steffen, Volquart Stoy, Roland Sturm, Ansgar Thiel, Heinrich Tiemann, Ingeborg Tömmel, Ulrich von Alemann, Hans-Georg Wehling, Rosemarie Wehling, Dorian R. Woods und Udo Zolleis.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button