Aktualisieren

0 Treffer

Feld | Huber | Jung | Lauth | Wittreck

Jahrbuch für direkte Demokratie 2014-2016

Nomos,  2018, 383 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-4133-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Jahrbuch für direkte Demokratie
98,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der sechste Band des Jahrbuchs für direkte Demokratie vereint Beiträge aus der Politikwissenschaft, der Zeitgeschichte und der Rechtswissenschaft. Thematisiert werden u.a. die Bürgerbefragung, die Europäische Bürgerinitiative, die Landsgemeindedemokratie sowie das schottische Unabhängigkeitsreferendum.

Mit Beiträgen von
Dr. Fabian Brändle; PD Dr. Otmar Jung; Prof. Dr. Matthias Knauff, LL.M. Eur.; Prof. Dr. Mario Martini; Miriam Minder, MLaw; Prof. Dr. Axel Tschentscher, LL.M. (Cornell); Prof. Dr. Gernot Sydow, M.A.; Prof. Dr. Fabian Wittreck.

»Empfohlen werden kann der Sammelband in dieser Form jenen, die sich wissenschaftlich mit direkter Demokratie befassen«
Prof. Dr. Christopher Schmidt, NVwZ 2018, 794
Kontakt-Button