Aktualisieren

0 Treffer

Kirk | Offergeld | Rohner

Kartellrecht in der Zeitenwende

Auf dem Weg zur 11. und 12. GWB-Novelle
Nomos,  2023, 374 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7589-7

79,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
79,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das deutsche Kartellrecht steht mit den anstehenden GWB-Novellen vor einem Paradigmenwechsel. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat die ambitionierte wettbewerbspolitische Agenda 2025 sowie einen Referentenentwurf für die 11. GWB-Novelle (Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz) vorgelegt. Geplant sind u.a. missbrauchsunabhängige Entflechtung, Reform der Ministererlaubnis und Nachhaltigkeitskooperationen. In dem Sammelband würdigen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis kurz und prägnant die Reformpläne des BMWK aus der Agenda 2025. Außerdem wird das Wettbewerbsdurchsetzungsgesetz ausführlich mit Beiträgen zu Sektoruntersuchungen, Gewinnabschöpfung und Durchsetzung des Digital Markets Acts (DMA) kommentiert.

Mit Beiträgen von
Dr. Niklas Brüggemann; Univ.-Prof. Dr. Oliver Budzinski; Dr. Katrin Gaßner; Dr. Patrick Hauser; Dr. Christian Karbaum; Univ.-Prof. Dr. Christan Kersting, LL.M. (Yale); Alexander Kirk; Dr. Maximilian Konrad, MSc.; RiLG Dr. Gerhard Klumpe; Jun.-Prof. Dr. Juliane Mendelsohn; Prof. Dr. Hans Jürgen Meyer-Lindemann, M.C.J. (NYU); Philipp Offergeld; Clemens Pfeifer; Dominik Piétron; Univ.-Prof. Dr. Rupprecht Podszun; Felix Rhiel; Tristan Rohner; Dr. Frank Schlütter; Mariya Serafimova; Dr. Annika Stöhr; Paul Voges; Univ.-Prof. Dr. Florian Wagner-von Papp, LL.M. (Columbia); Johanna Welsch; Dr. Elena Wiese; Dr. Gunnar Wolf, LL.M. und Univ.-Prof. Dr. Daniel Zimmer, LL.M. (UCLA).

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button