Aktualisieren

0 Treffer

Wolling | Seifert | Emmer

Politik 2.0?

Die Wirkung computervermittelter Kommunikation auf den politischen Prozess
Nomos,  2010, 263 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5300-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Internet Research (Band 38)
25,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Wie nutzen Bürgerschaft und politische Repräsentanten das Internet für ihre politischen Ziele? Welche Rolle spielt das Netz in Wahlkämpfen? Wie verändert Onlinenutzung die persönliche Themenagenda? Was sind die Barrieren medialer Partizipation?
Der Band widmet sich dem Einfluss von computervermittelter Kommunikation auf Politik und politische Kommunikation. Thematisch spannen die Beiträge einen inhaltlichen Bogen von eher „klassischen“ Onlineangeboten wie Politiker-, Parteien- und Regierungshomepages bis hin zu den Diskursen in neuen Öffentlichkeiten des sogenannten „Web 2.0“ wie Weblogs und Wikipedia.

»Die empirisch gesättigten Studien sind ein hervorragender Ausgangspunkt für eine nüchterne Debatte um die Innovationen des Web 2.0. Anspruch und Wirklichkeit werden dabei schonungslos miteinander konfrontiert.«
Andreas Hetzer, www.pw-portal.de Juli 2010
Kontakt-Button