Aktualisieren

0 Treffer

Kilian

Rechtsanwälte als Spezialisten und Generalisten

Die Anwaltschaft jenseits der Fachanwaltschaften
Nomos,  2013, 286 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7358-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Forschungsberichte des Soldan Institutes (Band 15)
15,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In der fachlichen Spezialisierung soll, so heißt es immer wieder, die Zukunft der anwaltlichen Tätigkeit liegen. Gleichwohl sind nur rund ein Viertel aller deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte als Fachanwalt qualifiziert. In diesem Buch werden u.a. die Gründe untersucht, warum Rechtsanwälte auf den Erwerb eines Fachanwaltstitels verzichten, wie sich die anwaltliche Berufspraxis ohne Fachanwaltstitel darstellt und auf welche Art und Weise sich Rechtsanwälte ohne Fachanwaltstitel am Rechtsdienstleistungsmarkt positionieren. Beleuchtet werden folgende Teilaspekte:
 Charakteristika von Rechtsanwälten und Fachanwälten
 Rechtsanwälte ohne Fachanwaltstitel: Spezialisten oder Generalisten?
 Anwaltliche Berufspraxis ohne Fachanwaltstitel
 Interesse und Desinteresse am Erwerb eines Fachanwaltstitels
 Die kommende Fachanwaltsgeneration: Fachanwälte in Ausbildung
 Hindernisse beim Zugang zu den Fachanwaltschaften
 Kommunikation fachlicher Kompetenz durch Nicht-Fachanwälte
 Zertifizierungen als Alternative zu den Fachanwaltschaften
 Der Allgemeinanwalt - die generalistische anwaltliche Tätigkeit
 Schlussfolgerungen für eine Reform der Fachanwaltsordnung
Die gewonnenen Erkenntnisse beruhen auf der Befragung von insgesamt 2.300 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Der Forschungsbericht ist ein weiterer Baustein des Forschungsprojekts „Anwaltliche Spezialisierung“ und knüpft an die Studie „Fachanwälte“ aus dem Jahr 2011 an, für die seinerzeit 2.500 Fachanwältinnen und Fachanwälte zum Erwerb eines Fachanwaltstitels und zur fachanwaltlichen Berufspraxis befragt wurden.

Kontakt-Button