Aktualisieren

0 Treffer

Wendt

Soziale Versorgung bewirtschaften

Studien zur Sozialwirtschaft
Nomos,  2015, 190 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-2179-5

35,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Soziale Versorgung, wie sie in den Diensten und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens und auch genossenschaftlich und informell in vielfältiger Form betrieben wird, ist Gegenstand von sechs Studien, die den Theoriediskurs zur Sozialwirtschaft weiterführen. Sie haben die Beziehungen im Blick, in denen die Akteure als Leistungsträger, Leistungserbringer und Nutzer in gemeinsamer und in eigener Sorge zueinander stehen, und ordnen das Geschäft und die Funktion von Sozialunternehmen in das Gefüge dieser Leistungsbeziehungen ein. Behandelt wird das sozialwirtschaftliche Geschehen unter den Titeln
• Das sozialwirtschaftliche Theorieprogramm
• Weiterungen der Sozialwirtschaften
• Sorgen und Versorgung
• Soziale Produktivität
• Soziale Güter und ihre Verteilung
• Soziale Wirtlichkeit. Zur Ökologie der Sozialwirtschaft.

Kontakt-Button