Aktualisieren

0 Treffer

Matiaske | Alewell | Leßmann

The 'Betrieb' as Corporate Actor

management revue - Special Issue
Nomos,  2022, ca. 285 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-98542-025-4

ca. 59,00 € inkl. MwSt.
Sonderpreis
ca. 44,25 € inkl. MwSt.
Sonderpreis für Abonennten der Zeitschrift im Rahmen des Abonnements
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Organisationen bzw. Betrieben werden oft Handlungen zugeschrieben, als könnten sie wie Personen handeln. Aber wie weit trägt diese Analogie? Handeln sie als kollektive Akteure? Wie kann man sich das vorstellen? Wer spielt welche Rolle dabei? Können korporative Akteure zur Verantwortung gezogen werden? Diese philosophischen Fragen haben im Fall von Betrieben praktische Relevanz, besonders in Deutschland, wo einige rechtliche Regelungen bei den Betrieben ansetzen. Der Sonderband der Zeitschrift management revue enthält soziologische und politische Analysen von Organisationen, ihren Abteilungen und Mitgliedern und diskutiert ihren rechtlichen und normativen Status.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button