Aktualisieren

0 Treffer

Larsen | Kipper | Schmid | Panzaru

Transformations of Regional and Local Labour Markets Across Europe in Pandemic and Post-Pandemic Times

Challenges for Regional and Local Observatories
Nomos,  2021, 415 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-98542-013-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

59,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die COVID-19-Pandemie hat eine Vielzahl von Problemen aufgeworfen, die die regionalen und lokalen Arbeitsmärkte stark beeinflussen.
Mehr als 30 AutorInnen aus 10 europäischen Ländern analysieren im Zuge der Pandemie die regionalen Unterschiede u.a. bezüglich Digitalisierung sowie soziale Ungleichheit. Sie werfen einen Blick auf die strukturellen und sozialen Veränderungen. Diese Veröffentlichung des Europäischen Netzwerks für regionale Arbeitsmarktbeobachtung zielt darauf ab, regionale Arbeitsmärkte besser zu verstehen, und unterstützt somit die Arbeit regionaler und lokaler Arbeitsmarktbeobachtungsstellen bei der Transformation zu nachhaltigen, digitalen und sozialen Arbeitsmärkten.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button