Aktualisieren

0 Treffer

Ambos | Peters

Transitional Justice in Colombia

The Special Jurisdiction for Peace
Nomos,  2022, ca. 250 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7969-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studien zu Lateinamerika | Latin America Studies (Band 44)
ca. 54,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Juni 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die kolumbianische Sondergerichtsbarkeit für den Frieden (Jurisdicción Especial para la Paz, JEP) ist das juristische Kernstück des nationalen Transitional Justice Systems. Gleichzeitig steht die JEP auch im Mittelpunkt gesellschaftlicher Kontroversen über den kolumbianischen Friedensprozess und sieht sich in ihrer täglichen Arbeit einer Reihe von rechtlichen und politischen Herausforderungen gegenüber. Die Artikel in diesem Band sollen zu einem besseren Verständnis der JEP beitragen, weiteren Forschungsbedarf aufzeigen und gleichzeitig, einen Beitrag zu der immer noch begrenzten Forschung über den kolumbianischen Friedensprozess und die GEP in englischer Sprache leisten.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button