Aktualisieren

0 Treffer

Vey | Gunsch

Unterbringung von Flüchtenden in Deutschland

Inklusion, Exklusion, Partizipation?
Nomos,  2021, 253 Seiten, E-Book

ISBN 978-3-7489-2117-2

0,00 € kostenlos
Auch als Softcover erhältlich
54,00 € inkl. MwSt.
E-Book Download

Zum OpenAccess Download
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Flüchtende gelten als eine der schutzbedürftigsten und vulnerabelsten gesellschaftlichen Gruppen überhaupt. Ihre Unterbringungssituation ist dementsprechend äußerst prekär und hinsichtlich zentraler Aspekte durch Fremdbestimmung, Exklusion und fehlende Partizipationsmöglichkeiten gekennzeichnet. Der Sammelband beschäftigt sich mit den verschiedenen Unterbringungskontexten und -realitäten von unterschiedlichen Flüchtendengruppen mit besonderen Schutzbedarfen in Deutschland, den damit zusammenhängenden Strukturen, Praxen und Erfahrungen von Inklusion, Exklusion und Partizipation und ordnen das Unterbringungssystem gesellschaftstheoretisch ein.
Mit Beiträgen von
Rajaa Al Khlefawi, Namarek Al Shalla, Layla Asisa, Martina Blank, Lutz Eichholz, Vanessa Einbrodt, Salome Gunsch, Jussi S. Jauhiainen, Annika Khan, Prof. Dr. Annette Korntheuer,
Wael Mahmoud, Uta Maria Sandhop, Dr. Madeleine Sauer, Annette Spellerberg und Dr. Judith Vey.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button