Aktualisieren

0 Treffer

Cole | Etteldorf | Ullrich

Updating the Rules for Online Content Dissemination

Legislative Options of the European Union and the Digital Services Act Proposal
Nomos,  2021, 241 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8184-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

49,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der aktuelle Rechtsrahmen für die Verbreitung von Online-Inhalten hat sich als unzureichend für die effektive Bekämpfung von illegalen Inhalten erwiesen. Mit dem Kommissions-Vorschlag für einen „Digital Services Act“ soll der horizontale Rahmen für Intermediäre aktualisiert und ein sicheres Online-Umfeld geschaffen werden. Soweit es aber um Inhaltevermittlung geht, folgt aus europäischen Grundwerten und -rechten die Berücksichtigung medialer Besonderheiten.
Die vom Institut für Europäisches Medienrecht (EMR) im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW erstellte Studie beschreibt den geltenden Rechtsrahmen und vorgelegten Vorschlag und gibt eine umfassende Bewertung aus Perspektive des Medienrechts ergänzt durch Alternativvorschläge zur weiteren Verbesserung.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button