zurücksetzen

0 Treffer

Jamin | Stöver

Zwischen Haft und Freiheit

Bedarfe und Möglichkeiten einer guten Entlassungsvorbereitung von Drogengebrauchenden
Nomos,  2021, 227 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8074-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

44,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
44,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Zwischen Haft und Freiheit liegen Welten! Hier ein von der "Totalen Institution Gefängnis" (Goffman) vorgegebener Lebensrhythmus, dort ein relativ selbstbestimmtes Leben (sogar, wenn eine Abhängigkeit von psychoaktiven Substanzen vorliegt). Wie lassen sich Übergänge zwischen den Welten so organisieren, dass drogenabhängige Menschen möglichst wenig Schaden nehmen? Dieser Band gibt Anregungen – und Beispiele guter Praxis:
• Bedürfnisse, Bedarfe und Strategien von Drogengebrauchenden bei Haftentlassung
• Aktuelle Praxis im Umgang mit Haftentlassungen von Drogengebrauchenden
• Beispiele guter Praxis des Entlassungsmanagements (Netzwerke, Beratung etc.)
• Bedarfe, Möglichkeiten sowie Handlungsmöglichkeiten in der Praxis aus multiprofessioneller Sicht.
Mit Beiträgen von
Esther Bäumler, Farschid Dehnad, Marcel Guéridon, Ulrike Häßler, Jan-Gert Hein, Daniela Jamin, Karlheinz Keppler, Thimna Klatt, Bärbel Knorr, Gero Moog, Mark Neidert, Bianca Shah, Heino Stöver, Thomas Walker und Jan Weber

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button