Aktualisieren

0 Treffer

Liebrand | Neumeyer | Wortmann

E.T.A. Hoffmanns Kater Murr

Neue Lektüren
Rombach Wissenschaft,  2022, ca. 270 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-96821-846-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Texturen (Band 4)
ca. 54,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Oktober 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

E.T.A. Hoffmann, der Autor, Komponist, Zeichner und Jurist, hat mit den „Lebens-Ansichten des Katers Murr nebst fragmentarischer Biographie des Kapellmeister Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern“ (1819/1921) einen Text vorgelegt, der als einer der innovativsten Romanprojekte des 19. Jahrhunderts anzusehen ist. Der Band versammelt neue Lektüren, die Hoffmanns Kater Murr aus komparatistischer, musik- und theatertheoretischer Sicht in den Blick nehmen. Sowohl poetologische (das heißt für den Kater Murr immer auch auf die Materialität der künstlerischen Produktion zielende) als auch medienästhetische und kulturwissenschaftliche Zugänge werden erprobt.

Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Lutz Ellrich, Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke, Dr. Irmtraud Hnilica, Dr. Vanessa Höving, Prof. Dr. Claudia Liebrand, Prof. Dr. Christine Lubkoll, Prof. Dr. Frederike Middelhoff, Prof. Dr. Harald Neumeyer, Prof. Dr. Marion Schmaus, Prof. Dr. Monika Schmitz-Emans, Dagmar Wahl und Prof. Dr. Thomas Wortmann.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button