Aktualisieren

0 Treffer

Kämpf-Jansen

Ästhetische Forschung

Wege durch Alltag, Kunst und Wissenschaft. Zu einem innovativen Konzept ästhetischer Bildung
Tectum,  4., durchgesehene Auflage, 2021, 322 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4536-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe KONTEXT Kunst - Vermittlung - Kulturelle Bildung (Band 9)
34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Helga Kämpf-Jansen zeigt, wie sich vorwissenschaftliche Erfahrung, künstlerische Strategien und wissenschaftliche Erkenntnisse verbinden lassen. Das Buch wendet sich an alle, die an aktuellen Fragen im Bereich des Ästhetischen interessiert sind, ohne bereits über umfangreiches Wissen – zu aktueller Kunst, den Ästhetikdiskursen, den Fragen nach künstlerischer Produktivität – zu verfügen. Es bietet hilfreiche Kenntnisse zu KünstlerInnen, zu Aspekten der Alltagsästhetik und zu Fragen der Wahrnehmung. Es bezieht sich auf bereits Gewusstes und versucht, darin Be-Denkenswertes festzuhalten, um es auf neue Weise zu verknüpfen. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie man in Hochschule, Schule und anderen Bereichen ästhetischer Arbeit über künstlerisches Handeln und wissenschaftliches Denken mit großem Interesse und persönlichem Gewinn neue Erfahrungen machen kann.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button