Aktualisieren

0 Treffer

Timmermann | Uznanski | Mävers | Klaus

Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter

Arbeitsmigrationsrecht in der Praxis
Nomos,  2021, 412 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6288-0

58,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das neue Handbuch
bietet juristischen Rat im Arbeits- und Aufenthaltsrecht für jedes Stadium der Beschäftigung von AusländerInnen:
• ImAuswahlprozess: Umfasst z.B. bei einem Arbeitsplatzwechsel eine vorhandene Aufenthaltserlaubnis auch den neuen Job?
• Im Beschäftigungsverhältnis: Welche Wirkung entfalten z.B. Beförderungen und Änderungen der Tätigkeiten, wenn diese mit befristeten/beschränkten Aufenthaltstiteln zusammentreffen?
• Bei Beendigung: Was ist z.B. bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu tun – welche Mitteilungspflichten bestehen, wie wirkt sich dies auf den Aufenthaltsstatus aus?

Topaktuell: Alle Neuregelungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sind berücksichtigt. Auf die Besonderheiten einer coronabedingten Ausreise und der Aufnahme/Wiederaufnahme einer Beschäftigung im Inland wird eingegangen.

Die Autoren
befassen sich als Experten in ihrer anwaltlichen Beratungspraxis schwerpunktmäßig mit Fragen der Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter in Deutschland:
Rechtsanwältin Dr. Petra Timmermann, Fachanwältin für Arbeitsrecht | Rechtsanwältin Dr. Julia Uznanski, LL.B. | Rechtsanwalt Dr. Gunter Mävers, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Maître en Droit | Rechtsanwalt Dr. Sebastian Klaus

»bietet einen sehr guten praktischen Einstieg in die Materie und gibt darüber einen guten Überblick. Selbstverständlich ist es auch sehr gut als Nachschlagewerk zu nutzen. Erläuterung von relevanten materiell- und verfahrensrechtlichen Vorschriften aus den einschlägigen mit praxisorientierten Übersichten und Formulierungen sind besonders hervorzuheben. Es werden zudem viele Hilfestellungen gegeben und Fragen beantwortet, die ansonsten nirgends oder nur schwerlich nachgelesen werden können. Egal, aus welcher Richtung sich eine Frage stellt, mit diesem Werk findet man die Lösung. Auch deshalb kann ein Kauf empfohlen werden.«
Hans-Joachim Dörbandt, socialnet.de November 2021

»Fazit: Das Buch ist uneingeschränkt zu empfehlen«
Dr. Klaus Dienelt, migrationsrecht.net November 2021
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button