Aktualisieren

0 Treffer

Hajatpour

Islamische Ethik

Einführung
Nomos,  2022, 262 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7383-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe NomosBibliothek
25,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Mai 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Diese Einführung wirft einen ausführlichen Blick auf die islamische Ethik. Hierbei steht vor allem der Mensch als freies Wesen im Fokus. Den Schwerpunkt bilden hierbei seine diesseitsbezogenen essentiellen Rechte und Pflichten einerseits und die jenseitsbezogene spirituelle Selbstgestaltung sowie seine Existenzideale andererseits.
Es geht also um die religiösen Ethiken, die im Islam in verschiedenen Disziplinen beleuchtet werden. Im Vordergrund stehen die theologischen, philosophischen, mystischen und pädagogischen Zugänge zur islamischen Ethiklehre. Im Gegensatz dazu steht jedoch die Offenbarungsethik, die eher eine Lebensethik darstellt. Sie eröffnet den Weg zum guten und gottgefälligen Leben und zeigt Möglichkeiten auf, der überlieferten Tradition auf praktische Weise zu folgen. Auch die aktuelle Diskussion im Iran und die Differenzen ihrer Protagonisten bezüglich ihres humanistischen Religionsverständnisses finden Berücksichtigung.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button