Aktualisieren

0 Treffer

Deinert | Welti | Luik | Brockmann

StichwortKommentar Behindertenrecht

Arbeits- und Sozialrecht | Öffentliches Recht | Zivilrecht
Alphabetische Gesamtdarstellung
Nomos,  3. Auflage 2022, 1752 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7860-7

118,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der StichwortKommentar Behindertenrecht bietet in über 200 Stichworten eine Orientierung im gegliederten Sozialleistungssystem sowie an der Schnittstelle von Arbeits- und Sozialrecht.

Die Reformauflage mit allen Rechtsänderungen:
• Bundesteilhabegesetz
• Teilhabestärkungsgesetz
• Pflegestärkungsgesetze
• Regelungen der Eingliederungshilfe

Neue Stichworte berücksichtigen konkrete Fragestellungen aus der Praxis, wie etwa
• Antidiskriminierungsstelle
• Kinder- und Jugendhilfe
• Versicherungsbeiträge
• Zugang mit Assistenzhund
Die Autoren
Prof. Dr. Minou Banafsche, Dr. Hans Bechtolf, Prof. Dr. Claudia Beetz, Prof. Dr. Renate Bieritz-Harder, Uwe Boysen, Dr. Dietrich Braasch, Prof. Dr. Judith Brockmann, Sven Busse, Andreas Carstens, Prof. Dr. Wolfgang Däubler, Prof. Dr. Olaf Deinert, Dr. Sören Deister, Jasmin Dubenkropp, Dr. Anna-Miria Fuerst, Manuela Golla, Dr. Christian Grube, Prof. Dr. Daniel Hlava, Dr. Anja Jeschke, Prof. Dr. Gabriele Kuhn-Zuber, Christof Lawall, Prof. Dr. Steffen Luik, Christiane Möller, Prof. Dr. Ingo Palsherm, Dr. Johannes Reimann, Dr. Nadja Richter, Dr. Hans-Günther Ritz, Prof. Dr. Torsten Schaumberg, Marcus Schian, Dr. Thomas P. Stähler, Dr. Julian Stassek, Dr. Martin Theben, Alexander Tietz, Dr. Peter Ulrich, Prof. Dr. Barbara Veit, Prof. Dr. Felix Welti, Dr. Björn Winkler und Prof. Dr. Julia Zinsmeister.

Stimmen zu den Vorauflagen:

»… bietet insbesondere für die anwaltliche Praxis eine umfassende und verlässliche alphabetische Gesamtdarstellung des Behindertenrechts und ist sehr zu empfehlen.«
RA Dr. Ulrich Sartorius, FASozR, ZAP 21/2019, 1104

»Insgesamt wird der ›StichwortKommentar Behindertenrecht‹ auch in der 2. Auflage dem Ziel einer Verbindung von wissenschaftlicher Genauigkeit und praktischer Nutzbarkeit bestens gerecht und ist daher allen mit Fragen des (vor allem, aber nicht nur deutschen) Behindertenrechts Befassten wärmstens zu empfehlen.«
Susanne Auer-Mayer, DrdA infas 5/2019, 303

»Als thematisch breit angelegtes Nachschlagewerk im Sinne eines Lexikons ist der SWK hervorragend geeignet, den Nutzerinnen und Nutzern die zentralen, wichtigen Stichwörter und Fragestellungen des Rechts [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button