Aktualisieren

0 Treffer

Meier

Verhaltenswissenschaftlich inspiriertes Verwaltungshandeln

Herausforderungen und Perspektiven zur Umsetzung staatlichen Nudgings in Deutschland
Nomos,  2021, 396 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7868-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Verwaltungswissenschaften in juristischer Perspektive (Band 5)
99,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
99,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Durch den Nudge-Ansatz wurde die Frage nach dem Einfluss verhaltenswissenschaftlicher Erkenntnisse auf staatliche Maßnahmen in den Fokus gerückt. Die Arbeit untersucht die Herausforderungen und Grenzen bei der Umsetzung staatlichen Nudgings. Aus dem Blickwinkel der Verwaltung wird dabei insbesondere auf die grundrechtliche Dimension von Nudges, deren Kontrolle und die Einordnung verhaltenswissenschaftlich inspirierter Maßnahmen in die Maßstabslehre des Verwaltungshandelns eingegangen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button