Aktualisieren

0 Treffer

Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg

Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne

Rombach Wissenschaft,  1997, 430 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-96821-127-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Hofmannsthal. Jahrbuch zur europäischen Moderne (Band 5)
65,50 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne.Hugo von Hofmannsthal – Clemens von Franckenstein: Briefwechsel; Hugo von Hofmannsthal – Mechtilde Lichnowsky: Briefwechsel; Viktor Žmegac: Die Wiener Moderne und die Tradition literarischer Gattungen; Cornelia Blasberg: Stefan George. Erinnerungsbilder im »Jahr der Seele«; Hubert Ohl: Temporales Alibi. Zeit und Identität in der erzählenden Prosa Arthur Schnitzlers; Jürgen Meyer: Musils mathematische Metaphorik. »Die Verwirrungen des Zöglings Törleß« und »Die Vollendung der Liebe«; Claudia Liebrand: Romantische Sprachspiele. Robert Musils »Der Mann ohne Eigenschaften«; Bernd Stiegler: Geschichte zwischen Konstruktion und Ontologie. Zur Theorie der Verfallsgeschichte bei Oswald Spengler

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button